Farbkonzept und Betonimitation für eine Attikawohnung

Im Januar trafen wir uns mit Gaby und Dani, die eine sehr schöne Attikawohnung bewohnen. Vor ca. 10 Jahren sind sie dort eingezogen und haben auf Basis ihrer Möbel und des herrschenden Zeitgeist einige Wände farbig akzentuiert.

Über die Jahre wurden die Möbel ausgetauscht und durch zahlreiche Objekt von Reisen ergänzt. Die farbigen Wände sind geblieben und boten so nun kein Zugang mehr zum Raum, Möbel und Objekte.

Nach einem kurzen Gespräch und erfragen der Vorlieben bezüglich Farbtöne und deren Lichtigkeit, haben uns Gaby und Dani durch die Wohnung geführt.

Nach dem erkunden der verschiedenen Räumlichkeiten, war für uns sehr schnell klar wo unsere Reise hingeht.

Einzig der offen Treppenaufgang der zur Wohnung gehörte war farblich noch nicht definiert.

Ganz schnell war aber auch da ein Konzept gefunden. Gaby und Dani wollten dort eine Betonimitation. Inspiriert von einem Objekt, wo wir diese Art von Gestaltung schon realisiert haben, wird auch ihr Treppenaufgang gestaltet.

Durch die klare und gradlinige Architektur, sowie ihre Design orientierte Möblierung war das die perfekte Ergänzung zum neuen Farbkonzept.

Für uns ist es wichtig, bei der Erstellung eines Farbkonzeptes, das alle Farben sowohl miteinander, zur Möblierung, als auch zu angrenzenden Flächen im Aussenbereich harmonisieren.

Alle angrenzenden Wände und Räume die keine Statement Farben beinhalten, wurden in einem warmen hellen Grau gestrichen NCS 1002 Y.

Im offenen Küchen,-Wohnbereich wurde die längste Wand, übergreifen in einen kleinen Flurbereich, in einem mittleren blau grünen Farbton gestrichen NCS 5020 G 10 B.

Badezimmer und Gäste WC wurden, angepasst an ein Badezimmermöbel, Decken und verbleibende Wandstreifen in einem dunklen Grau gestrichen NCS 7500 N.

Das Schlafzimmer bekam einen salbeigrünen Farbton NCS 4010 G 10 Y. Einbau- Schrank und Bett im Japanischen Stil , sowie Designer Wand und Deckenlampen in Weiss und Gold perfektionieren die Gesamtgestaltung.

Unterstützt wurden wir bei der Umsetzung von Angelo Marty vom MALERGESCHÄFT MARTY

der die Malerarbeiten mit ausführte.

Betonimitation wurden von uns, Franziska Zuber und Thomas Salzmann ausgeführt.




0 Ansichten

Zuber & Salzmann 

Wallpaper

© 2019 © by Zuber & Salzmann Zürich 

  • Weiß Instagram Icon